FANDOM


Ugly Americans
Ugly Americans

Produktionsland

Vereinigte Staaten

Originalsprache

Englisch

Produktionsjahr(e)

seit 2010

Länge

21 Minuten

Episoden

17+ in 2 Staffeln

Genre

Comedy, Animation

Idee

Devin Clark

Erstausstrahlung

17. März 2010 (USA) auf Comedy Central

Deutschsprachige Erstausstrahlung

4. März 2011 auf Comedy Central Deutschland

Ugly Americans ist eine US-amerikanische Animationsserie, die von Devin Clark und David M. Stern, einem ehemaligen Autor für Die Simpsons, entwickelt wurde. Die erste Staffel wurde zwischen März und November 2010 ausgestrahlt. Eine weitere Staffel wurde jedoch bereits in Auftrag gegeben und ist seit dem 30. Juni 2011 in den USA zu sehen. In Deutschland wird sie vom deutschen Comedy Central ausgestrahlt.

Die Serie wird komplett mit Flash animiert.

Handlung

Ugly Americans spielt im New York der Gegenwart, das in der Serie jedoch nicht nur von Menschen und Tieren, sondern auch von einer Vielzahl an Fabelwesen, Dämonen und Monstern bewohnt wird. Die Hauptfigur ist Mark Lilly, ein Sozialarbeiter, dessen Aufgabe es ist, Immigranten aller Art bei ihrer Eingliederung in die Gesellschaft zur Seite zu stehen.

Staffeln und Episoden

Links


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Ugly_Americans“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 22. September 2011 (Permanentlink) und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.