FANDOM


Zweiköpfige Wurmkreaturen

Zweiköpfige Wurmkreaturen haben zwei Köpfe, zwei Arme und drei Beine. Jeder Kopf hat seine eigene, individuelle Persönlichkeit. In den meisten Fällen ist der rechte Kopf der Dominierende, während die linke Hälfte häufig eine Behandlung wie ein Sklave oder Untergebener erhält. Allerdings ist es nicht unmöglich, dass zweiköpfige Wurmkreaturen sich als gleichberechtigt halten. Das bekannteste Beispiel ist Martin.

Alle zweiköpfigen Wurmkreaturen sind direkte Nachkommen der ursprünglichen Wurmkreatur namens Mitch.

Die zweiköpfigen Wurmkreaturen können voneinander getrennt werden, wobei aber zumindest einer von ihnen große, gesundheitliche Probleme haben wird. Dem gesunden Wurm wächst schließlich ein neuer Kopf, was auch als Geburt bezeichnet wird.

GeschichteBearbeiten

  • Unbezahlter Butlerskandal von 1912
  • Getrennte Trinkbrunnen ca. 1950
  • Zwangsprostitution der Linksköpfe durch Rechtsköpfe ca. 1972

Bekannte IndividuenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.